Meine Katzen
  Gedichte 2
 
   

Die Gedichte auf der Seite hier sind
alle von mir selber geschrieben.

 

Ein kleiner Engel wohnt in unseren Herzen
der Verlust wird uns auf ewig schmerzen.
Auf eine ganz bestimmte besondere Art
bleibt er bei uns mit Sehnsucht und Liebe gepaart.
Doch geben wir uns nur noch der Trauer hin
dann fehlt irgendwann dem Leben sein Sinn.
Das darf uns allen aber nicht passieren
wir müssen uns auf das was wir haben konzentrieren.
Denn wir und unsere Lieben hier auf Erden
haben trotzdem das Recht zum glücklich werden.
Der kleine Engel im Himmel er kommt zur Ruh
schaut freudig herunter und weiß:
Auch wenn ich bin im Himmel gehöre ich dazu.
 

Ein neuer Tag ist wieder erwacht
und die Sonne schon am Himmel lacht.
Ein Sonnenstrahl hat sich auf den Weg gemacht.
Für dich soll er ganz dolle schein
mitten in dein liebes Herz hinein.
Soll Grüße von mir zu dir bringen
alles soll dir heut gelingen.

Ein neuer Tag schon wieder in den Startlöchern steht
mal sehen was so alles passiert ist wenn er zu Ende zu geht.
Hoffentlich bringt er uns nur Gutes und für alle Sonnenschein
sowie das Beste für alle Tiersterne und ihren Lieben daheim.
In diesen Sinne will ich den neuen Tag hier begrüßen
und gleich einen lieben Gruß senden ins RBL zu euch Süßen
.


Ein Sternengruß macht sich jetzt auf die Reise
zu dir liebes Engelein kommt er ganz leise.
Er sagt dir das meine Gedanken jetzt bei dir sind
das ich oft denke an dich du liebes Sternenkind.

Eine Wolke schwebt ganz sachte über dir
sie bringt Grüße ins Regenbogenland von mir.
Sie hat die Form von einem Herz
und fliegt immer weiter himmelwärts.

Einen ganz lieben Gruß auf deiner Seite hier
bekommst du heute per Himmelspost von mir.
Das Regenbogenland ist ein Blumenbeet
und ihr seid mittendrin
Grüße schicke ich euch mit einem Schmetterling.

Einen lieben Abendgruß den schreibe ich hier
und schicke ihn ganz schnell ins RBL zu dir.
Zuerst wirst du ganz lieb auf den Arm genommen
mit streicheln und kraulen wird gleich begonnen.
Von den Öhrchen bis zur Schwanzspitze
solange bis ich anfange und schwitze.
Leckerchen liegen schon auf dem Wölkchen bereit
du kannst sie futtern zu jeder Zeit.
Nun wünsche ich dir noch eine gute Nacht
bis morgen früh die Sonne wieder für dich lacht.

Einen lieben Sternengruß sende ich zu dir
auch ein kleines Küsschen dazu von mir.
Eine helle Kerze bekommst du noch hier
denn du sollst schön träumen von mir.
In einer kalten dunklen Nacht
bist du der Stern der uns bewacht
bis morgens die Sonne wieder erwacht.

Einen schönen Sternengruß den schicke ich heute zu dir
jeden Tag werdet ihr ja mehr alle immer hier.
Ich stelle mir vor wie schön ihr auf der Wiese tobt
und euch beim gemeinsamen Spielen erprobt.
Wir alle wollen euch die Sternengrüße senden
weil wir immer in Liebe an euch denken.

Erst kam die Zeit der Schmerzen
sie bohrten unermüdlich tief in unsere Herzen.
Dann kam die Zeit der Trauer daher
in der wir begriffen du kommst nie mehr.
Dann kam die Zeit der Erinnerung und Dankbarkeit
dafür das wir dich hatten für eine bestimmte Zeit.
Die Zeit vergeht sie wird zur Ewigkeit
in unseren Herzen bleibst du auch wenn du so weit.
Wenn wir dann mal von dieser Erde gehen
dann werden wir uns für immer wiedersehen.
Bis dahin warte auf uns und sei bereit
alles passiert wenn reif ist die Zeit.

Es ist heute schon nach Mitternacht
ich habe gerade Besuch bei meinen Sternchen gemacht.
Seit einiger Zeit leben sie jetzt auf ihrem Stern
im Herzen ganz nah doch in Wirklichkeit so fern.
Nun komme ich auch bei dir vorbei auf meiner Runde
und zwar zu ziemlich später Stunde.
Ich will dich nicht erschrecken
und werde dich jetzt auch nicht wecken.
Ich lasse dir Streicheleinheiten und Nasenküßchen hier
du weißt es sie kommen von mir.

Es ist ja schon so spät jetzt in der Nacht
habe ich dir ein leuchtendes Kerzlein mitgebracht.
Es scheint der Mond der eure Himmelswelt erhellt
kein Wunder das es euch hier sogar bei Nacht gefällt.
Hallo kleines Engelchen es ist ja schon spät
ganz leise bin ich will nur sehen wie es dir geht
und ich will deinen Schlaf auch nicht stören
ganz sanft und friedlich kann ich deinen Atem hören.
Vorsichtig streichle ich dir über das weiche Fell.
Schlaf du nur ruhig weiter die Nacht vergeht schnell.
Ich lege dir ein paar Leckerchen aufs Wölkchen dann
da fängt der Tag morgen gleich gut an.

Es ist spät aber eure Kerzchen haben mir den Weg erhellt
den Weg hier zu euch in die Tiersternwelt.
Ihr liegt schlafend alle in euren Wolkendecken
ich mach ganz leise will keinen von euch wecken.
Vorsichtig streichle ich über eure Köpfchen und übers Fell
auf die Näschen gibt es auch noch ein Küßchen ganz schnell.
Wenn morgen früh die Sonnenstrahlen euch dann wecken
werdet ihr unterm Kissen die Leckerlis entdecken.
Und dann merkt ihr ich war euch nicht nur im Traum so nah
ja ich war wirklich in der Nacht noch da.

Es ist wie eine Zaubermacht
zieht mich ins Freie wenn es wird Nacht
denn draußen sehe ich die Sterne blinken
das seid ihr meine Himmelspfötchen die mir winken.
Eine Sternenschnuppe entdecke ich am Himmelszelt
es ist ein Gruß von euch geschickt in meine Welt.
Ich bin traurig denke an euch und unser Glück
schaue nach oben und halte meinen Tränen nicht zurück.
Frage mich wie lange werde ich euch noch vermissen
dabei tue ich das ganz genau schon wissen.
Wenn ich komme in den Himmel ist die Sehnsucht vorbei
dann sind wir für immer zusammen alles andere ist einerlei.

Es war in der Nacht als ich im Bett lag und schlief
mein Traum war so realistisch und intensiv.
Mein Schatz du warst wieder hier bei mir
und ich spielte ganz glücklich zusammen mit dir.
Auf einmal war ich munter bin ganz plötzlich aufgewacht
und stellte fest es war nur ein Traum in dunkler Nacht.
Die Sehnsucht sie ist wieder so sehr in mein Herz gestiegen
es tat richtig weh als würde ich keine Luft mehr kriegen.
Irgendwann fielen mir dann wieder die Augen zu
vielleicht träumtest von mir auf deinen Wölkchen nun du.

Es wird dunkel langsam bricht die Nacht herein
vom Himmel grüßt der Mond mit hellem Schein.
Ich sitze hier in Gedanken an dich versunken
glaube gerade hat mir ein Sternlein zugewunken.
Ich sehe nach oben und winke traurig zurück
das Sternchen bist du und du warst mein Glück.

Es wird dunkel und wieder ist es so weit
denn der Abend kommt und die Einsamkeit
Die Sehnsucht sie zieht in tausend Herzen ein
deshalb komme ich dich hier besuchen und keiner ist allein.
Die Nacht sie zündet nun tausend Sterne an
die man auf der Erde strahlen sehen kann.
Ich spiele mit dir und streichel dein schönes Fell
das Sternenlicht scheint dazu ganz hell.
Dann gehst du auf dein Wölkchen legst dich zur Ruh
und ich decke dich mit Zärtlichkeiten zu.
Nun schlaf schön ich wünsche dir eine gute Nacht
und das morgen früh beim Aufstehen dir wieder die Sonne lacht.

Euer Grab habe ich heute mal wieder neu geschmückt
habe es mit Blümchen und schönen Dingen bestückt.
Ein Solarkerzchen habe ich auch aufgestellt
damit es das Grab auch in der dunklen Nacht erhellt.
Wenn es abends dunkel wird leuchtet es ins Fenster rein
und ich denke immer an euch bei seinen hellen Schein.
Wie sehr ihr fehlt können Worte nicht beschreiben
ihr werdet solange ich lebe in meinen Herzen bleiben.

Freitag ist heute da besuche ich dich kleines Sternenkind
und alle deine lieben Freunde die wie du auch Freitagsengel sind.
An einem Freitag hast du deinen Weg ins RBL aufgenommen
deshalb soll heute bei dir ein lieber Freitagsgruß ankommen.
Natürlich denke ich auch an dich an all den anderen Tagen
aber das weißt du ja eigentlich muß ich dir das nicht sagen.

Freundschaft sie ist bei euch Tiersternen viel wert
sie bedeutet für euch das einer den anderen ehrt.
Freundschaftlich seid ihr alle miteinander verbunden
und verbringt im Himmel gemeinsam viele Stunden.
Traurig braucht bei euch da oben auch niemand sein
denn die Freunde sind immer da lassen keinen allein.
Zusammen wird gespielt getobt und Spaß gemacht
oft werden Ehrentage gefeiert bis spät in die Nacht.
Freundschaft ist für euch stets nehmen und geben
deshalb könnt ihr glücklich auf euren Wölkchen leben.

Ganz breit machtest du deine Flügel
flogst in die Sonne über Täler und Hügel
du bist sehr weit ins Licht geflogen
ins Land hinter den bunten Regenbogen.
Dort wo alle Engelein sich vertragen
und zusammenstehn in allen Lagen.
Da hast du dein zu Hause liebes Sternenkind
auch wenn wir hier unten ohne dich traurig sind.

Geburtstag hat heute eure kleine Freundin Harrihäschen
die Süße mit dem langen Ohren und dem Schnüffelnäschen.
Es ist der Erste den sie hier im Regenbogenland verbringt
deshalb seid heute ganz besonders lieb wenn ihr sie umringt.
Singt ihr ein schönes Liedchen und gratuliert ihr fein
Welli Aky wird auch als Dirigent dabei sein.
Kümmert euch lieb um sie laßt sie nicht allein
dann wird sie an diesen Tag nicht gar so traurig sein.
Alle Freunde wurden eingeladen und herbestellt
und viele Grüße kommen auch für euch von unserer Erdenwelt.
Wünsche euch allen einen schönen Tag.

Geburtstag hast du heute kleiner Hanibal du Häschen
mit dem langen Ohren und dem Schnüffelnäschen.
Im RBL bist du heute der kleine Geburtstagsstern
alle deine Freunde und viele Tiereltern haben dich gern.
Tausend Grüße und Küsse landen heute bei dir
und natürlich auch der Glückwunsch von mir:
Ich wünsche dir nie sollst du alleine sein
und jeden Tag für dich ganz hellen Sonnenschein.
Ruhiger Schlaf auf deinen Wölkchen in jeder Nacht
und das der Mond deinen Stern bewacht.
Ganz viele Freunde sollen täglich bei dir sein
und Futter soll es immer geben frisch und fein.
Spaß sollst du haben und am Spielen viel Freude
das sind meine Wünsche für dich zum Geburtstag heute.

Geburtstag ist wieder im Regenbogenland
und alle lieben Freunde kommen angerannt.
Wollen dir kleinen Engel ihren Glückwünsch bringen
wünschen alles Gute und Glück vor allen Dingen.
Gefeiert wird von allen heute richtig groß
ja im Tiersternhimmel da ist heute was los.
Deshalb möchte auch ich ein paar Wünsche sagen:
Mag dir die Sonne scheinen an allen Tagen.
Ruhiger Schlaf auf deinen Wölkchen in jeder Nacht
und das der Mond deinen Stern bewacht.
Ganz viele Freunde sollen täglich bei dir sein
und Futter soll es immer geben frisch und fein.
Was du dir selber wünschst es werde wahr
dein Tierstern soll für immer leuchten hell und klar.
Spaß sollst du haben und am Spielen viel Freude
das sind meine Wünsche für dich zum Geburtstag heute.

Geburtstag wird für mein Tiersternkind
wenn liebe Freunde bei ihm sind
gleich noch einmal viel schöner sein
darum lade ich euch alle herzlich ein.
Kommt feiern am 04.Juni es wird schön gewiß
weil da meinen Dustykater sein Geburtstag ist.

Gerade habe ich an euch gedacht
ist ja zum Glück noch nicht so spät.
Ich möchte wissen was ihr heut gemacht
und verratet mir mal wie es euch geht.
Was hat denn euch der Tag gebracht
hoffe ihr ward ihr glücklich und zufrieden
so ihr hattet ganz viel Spaß und habt gelacht
lustiges Spiel und Spaß war euch beschieden.
Das es euch immer gut geht wünsche ich so sehr
denn zurück auf unsere Erde kommt ihr nie mehr.

Gestern hat es bei uns hier schon geschneit
die Wintersachen haben wir schon bereit
Heute war ein verregneter grauer Tag
wie ich ihn überhaupt nicht mag.
Nun komm ich mal schauen wie euer Tag heut war
und hoffe natürlich er war wunderbar.
Ihr habt ihn lustig mit euren Freunden verbracht
und jetzt bereitet ihr euch vor auf die Nacht
Klettert ihr dann auf die Wölkchen und schlaft ein
werden meine Gedanken immer noch bei euch sein.
 
Großes Leid Trauer und Schmerzen
sind ganz plötzlich über uns gekommen
das Schicksal hat uns dich genommen
wir können es einfach nicht fassen
warum mußten wir dich gehen lassen.
Das Begreifen es fällt unsagbar schwer
doch ändern kann es keiner mehr.
Wir müssen trotzdem nach vorne schauen
und auf eine andere Zukunft für uns bauen.


Grüße in den Sternenhimmel kommen von mir
in Gedanken dein schönes Fell streichel ich dir.
Tolle mit den anderen schön auf der Wiese
nasche deine Leckerlis und genieße.

Guten Abend mein Engelchen
Da staunst du wer heute noch an dich denkt und dir
zum Abend tausend Zaubersterne schenkt.
Ich schicke einen ganz lieben Gruß zu dir in die Nacht
und weiß das ihr Sternlein über uns alle wacht.
Du bist der hellste Stern im weiten Raum
ich wünsche dir einen schönen Traum.

Guten Morgen Engel aufgewacht
geschlafen hast du die ganze Nacht.
Jetzt wird der heutige Tag für dich gleich gut beginnen
denn ich bin schon da um Krauler und Leckerlis zu bringen.
Bist du dann gestärkt gekrault und richtig munter
Kletter ganz schnell von deinen Wölkchen runter.
Alle Freunde warten schon wollen Spielen und Toben
und ich wünsche dir einen schönen Tag da oben.


 
  Es waren schon insgesamt 82410 Besucher (252333 Hits) auf meiner Katzenseite!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=